Hebt die Aufenthaltsqualität: das Bistro 1819 unterhalb der Grabkapelle Foto: Lichtgut/Ferdinando Iannone

Auf dem Weg von Stuttgart-Rotenberg zum Kernenturm gibt es gleich drei Rastmöglichkeiten. Dazwischen liegt eine ziemlich gemütliche Wanderung. Und obendrein gibt es geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten am Wegesrand.

Stuttgart - Ein Vesper muss für diese Wanderung mit Sicherheit nicht eingepackt werden. Sie führt an drei Kiosken vorbei, die Wegzehrung servieren. An manchen Wochenenden wirkt es, als würden sich halb Stuttgart und viele Remstäler dort oben treffen. Das liegt daran, dass Rotenberg, die Egelseer Heide und der dahinter liegende Schurwald jede Menge Abwechslung zu bieten haben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: