So soll das kernsanierte Volksbank-Regionalzentrum in Hedelfingen nach dem Umbau aussehen. Foto:  

Die Volksbank am Württemberg blickt auf ein schwieriges, aber dennoch zufriedenstellendes Geschäftsjahr zurück und stellt die Weichen für die Zukunft: Das Bankgebäude in Hedelfingen wird kernsaniert.

Hedelfingen - Morgen kann kommen, lautet der zukunftsweisende Slogan der Volks- und Raiffeisenbanken. Es ist auch das Motto, nach dem sich die Volksbank am Württemberg richtet. „Wir halten unsere Genossenschaftsbank trotz der schwierigen Ertragssituation in der Spur, möchten unsere Bank für die kommenden Generationen weiterhin erfolgreich in die Zukunft führen und gleichzeitig aber auch gute Traditionen pflegen“, sagt Vorstandsvorsitzender Armin Hornung. Trotz Coronapandemie und dem durch das niedrige Zinsniveau schwierigen Geschäft mit Spareinlagen ist es dem Geldinstitut 2020 gelungen, ein „stabiles Geschäftsergebnis“ vorzulegen.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch