Rund 50 000 Ehen werden jährlich in Baden-Württemberg geschlossen. Foto: Unsplash

Die Hochzeit ist zu einem Event geworden, für das deutsche Paare sehr viel Geld ausgeben. Viola Dreyer sorgt dafür, dass zwischen dem Sektempfang und dem Feuerwerk alles rund läuft.

Ein Kribbeln liegt an diesem Novembertag in der Luft. Paare, die Hand in Hand zwischen den Ständen entlangschlendern, haben ein Lächeln im Gesicht. Auf der Messe „Wir heiraten“, die jährlich in Stuttgart stattfindet, lassen sich Paare zu Trauringen und Kleidern beraten, werden Häppchen bei Caterern probiert und Probefotos mit Profifotografen geschossen. Ein Pianist spielt „Perfect“ von Ed Sheeran – der derzeit beliebteste und romantischste Song für den Eröffnungstanz. Einen Stand weiter können Feuerringe, brennende Liebessymbole und Feuerwerke für den großen Tag gebucht werden. In einer Ecke sitzen Paare mit Virtual-Reality-Brillen auf dem Kopf, über die ein Hochzeitsfilm abgespielt wird: In der künstlichen Realität steht man plötzlich neben der Mutter einer Braut, blickt vom Dach der Hochzeitslocation über den angrenzenden Wald oder hebt das Sektglas für einen Toast auf das Brautpaar.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der CZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
* anschließend 9,99 € mtl.