Die Verträge von Daniel Didavi (links) und Gonzalo Castro laufen beim VfB Stuttgart im Sommer aus. Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn

Die Fußball-Bundesliga biegt in das letzte Drittel der Saison ein. Die Gespräche mit den Spielern für die kommende Runde werden langsam aufgenommen oder intensiviert. Wie steht es um die Vertragslaufzeiten der Akteure beim VfB Stuttgart? Wir geben einen Überblick.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart steht nach 22 Spieltagen mit beachtlichen 29 Punkten auf Rang zehn der Fußball-Bundesliga. Damit dürften sich die Verantwortlichen einigermaßen entspannt an die Planungen für die kommende Saison im Fußball-Oberhaus machen.

Jetzt unverbindlich testen: Das MeinVfB+ Abo

Neben der Ausschau nach potenziellen Neuzugängen geht es auch darum, Überlegungen zu den eigenen Akteuren anzustellen. Welche Verträge laufen aus? Mit wem will der Verein verlängern? Wer kann gehen? Dazu haben sich einige Profis in dieser Saison auf die Notizblöcke anderer Clubs gespielt. Wie steht es also um die Verträge der Leistungsträger?

Didavi und Castro vor Vertragsende

Die Kontrakte von zwei erfahrenen Spielern laufen zum Beispiel aus. Daniel Didavi und Kapitän Gonzalo Castro haben noch ein gültiges Arbeitspapier bis zum Sommer. Wie es mit ihnen weitergeht, hängt von mehreren Faktoren ab.

Lesen Sie hier: Das sind die Lieblings- und Angstgegner des VfB Stuttgart

Wir haben uns den kompletten Kader des VfB angesehen und die Vertragslaufzeiten in der Bildergalerie zusammengetragen. Viel Spaß beim Durchklicken!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: