Borna Sosa ist der Spieler des Spiels beim VfB Stuttgart. Foto: Pressefoto Baumann/Cathrin Mueller

Mühelos meistert der VfB Stuttgart die erste Runde im DFB-Pokal. Dass die Partie bei BFC Dynamo schnell zugunsten der Weiß-Roten läuft, liegt zu großen Teilen an Borna Sosa.

Stuttgart - Die Kapitänsbinde im Fußball ist bisweilen nicht jedermanns Sache. Nicht selten kommt es vor, dass ein Profi dieser neuen Last ob der größeren Verantwortung erliegt und die Leistungen des Spielers im Zuge dessen schwanken oder gar abfallen. Nicht so bei Borna Sosa am Samstag in Berlin.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: