Vertrag bis 2022: Daniel Didavi Foto: Baumann

Der 31-Jährige bekommt den neuen Vertrag nicht nur wegen seiner positiven und integrativen Art. Das Stuttgarter Eigengewächs will auch wieder sportliche Akzente setzten.

Stuttgart - Der kleine Daniel hatte es nur auf eine Eintrittskarte fürs Stadion abgesehen, als er als Siebenjähriger am Talentsichtungstraining des VfB Stuttgart teilnahm, schließlich war er noch nie bei einem Bundesliga-Spiel gewesen. Doch blieb es nicht beim Freiticket – die Trainer waren so begeistert, dass sie den Jungen vom SPV 05 Nürtingen in die F-Jugend des VfB holten. „Von diesem Moment an“, so erinnert sich Daniel Didavi 24 Jahre später, „war der Club ein wesentlicher Bestandteil meines Lebens.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: