Stau in der Stadt. Foto: Lichtgu/t/Leif Piechowski

Am Donnerstag hat in weiten Teilen der Stuttgarter Innenstadt Stillstand geherrscht. Die Behinderungen hielten mehr als fünf Stunden an. Verantwortlich ist eine der großen Ferienbaustellen.

Stuttgart - Am Donnerstag ist in der Stuttgarter Innenstadt über Stunden hinweg nichts mehr gegangen. Die Integrierte Verkehrsleitzentrale (IVLZ) der Stadtverwaltung registrierte die erste Staubildung in der City gegen 15.15 Uhr. „Die letzten Staus haben sich gegen 20.30 Uhr vollständig abgebaut“, sagt Rathaus-Sprecherin Jasmin Bühler.

Weiterlesen mit

Unsere Abo-Empfehlungen

Von hier, für die Region,
über die Welt.

  • Zugriff auf alle Plus-Inhalte der CZ im Web
  • Unkomplizierte Kündigung
* anschließend 9,99 € mtl.