Der Kelterplatz Foto: Iris Frey

Der Kelterplatz soll verkehrsberuhigt werden. Das hat der Bezirksbeirat auf Antrag der CDU befürwortet. Denn der Platz entwickle sich zu einem attraktiven Kommunikationsort.

Hofen - Der Bezirksbeirat Mühlhausen hat einem Antrag der CDU-Fraktion zugestimmt, dass ein verkehrsberuhigter Bereich um den Kelterplatz eingerichtet wird und der Kelterplatz dazu umgewidmet wird. In der Begründung erklären die Antragsteller, dass es durch die Einrichtung dieser Zone in kurzer Folge in der Hartwaldstraße drei unterschiedliche Geschwindigkeitsbereiche respektive Verkehrsbeschränkungen gebe: Vom Seeblickweg kommend eine 30-Kilometer-Zone, dann der verkehrsberuhigte Geschäftsbereich mit Tempo 20 und anschließend ein verkehrsberuhigter Bereich.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch