Das Design der neuen S-Bahnen. Foto: Neomind Designstudie

Der Vertrag für die Umgestaltung der 157 S-Bahnen in der Region ist unterschriftsreif. Beim Hersteller Bombardier erhalten die Fahrzeuge eine bessere Ausstattung – und eine neue Farbe.

Stuttgart - Die neue Farbe und die neue Ausstattung der S-Bahnen in der Region Stuttgart werden mit kleinen Änderungen so umgesetzt wie geplant und wie es im Sommer beschlossen worden ist. Das ist das Ergebnis der jüngsten Verkehrsausschusssitzung der Regionalversammlung. Der Verband Region Stuttgart ist für den S-Bahn-Verkehr politisch verantwortlich, betrieben wird das System von der Deutschen Bahn.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch