Reisende müssen sich zunehmend testen lassen, wie hier am Flughafen in Frankfurt. Foto: dpa

In einigen europäischen Ländern steigen die Infektionszahlen rasant. Reisende tragen zur Verbreitung von Covid-19 bei – mit teilweise fatalen Folgen für die jeweiligen Länder.

Paris/Madrid/Rom/Zagreb - In vielen Ländern steigen die Infektionszahlen, zugleich sind europaweit Reisende unterwegs, stecken sich an und verbreiten das Virus später wieder in ihren Heimatländern. Wie unterschiedlich die Regierungen reagieren, das zeigt ein Blick auf Urlaubsregionen.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch