2017 zieht Donald Trump ins Weiße Haus in Washington ein. Unser Bilderstrecke zeigt wichtige Ereignisse seiner Präsidentschaft. Foto: dpa/Andrew Harnik

Seit 2016 ist Donald Trump Präsident der USA. In seiner Amtszeit gab es viele Ereignisse, die weltweit für Schlagzeilen sorgten. Ein Überblick in Bildern.

Stuttgart/Washington - Bei der Präsidentenwahl 2016 in den USA gab es am Ende ein überraschendes Ergebnis. Entgegen der meisten vorherigen Prognosen entschied der damals 70-jährige US-Unternehmer Donald Trump die Wahl für sich. Er setzte sich damit gegen die ehemalige Außenministerin Hillary Clinton durch. Am 20. Januar 2017 fand die feierliche Amtseinführung in Washington statt und Trump wurde zum 45. Präsidenten der USA ernannt.

Vier ereignisreiche Jahre

In den vergangenen vier Jahren ist viel passiert. Menschen in den USA und weltweit demonstrierten gegen Rassismus, Polizeigewalt, sexuelle Belästigung und für mehr Klimaschutz. Im Handelskrieg mit China gab es 2018 einige Gespräche, ebenso auf vielen Nato-Gipfeltreffen. Gemeinsam mit der First Lady besuchte Trump in den vier Jahren unterschiedliche Länder und Staatsoberhäupter. In seinen Reden, aber auch in sozialen Netzwerken wie Twitter positionierte sich der US-Präsident regelmäßig zu verschiedenen Themen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: