Trump-Anhänger in Florida sind schon im Glück – zumindest diesen Staat hat der Präsident geholt. Foto: AFP/JOE RAEDLE

Die Auszählung bei den US-Wahlen lässt sicher erkennen: Die große Abrechnung der Amerikaner mit US-Präsident Donald Trump ist ausgeblieben. Die tiefen Gräben sind in den nächsten vier Jahren kaum zu überbrücken, meint Frank Herrmann.

Washington - Entschieden ist vorläufig nichts. Wer die US-Präsidentschaftswahlen gewinnt, entscheidet sich wohl in den drei Staaten der alten Industrie, die 2016 von den Demokraten ins Lager Donald Trumps gewechselt waren.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch