Bielefeld bei Nacht: Die Kunsthalle mit dem Skulpturenpark sowie dem beleuchteten Turm der Sparrenburg im Zentrum der 340 000-Einwohner-Stadt in Ostwestfalen. Foto: /Bielefeld Marketing GmbH

Kennen Sie die Bielefeld-Verschwörung? Demnach gibt es die traditionsreiche Stadt in Westfalen gar nicht. Internet-Witz hin oder her: Es gibt Bielefeld – und es ist einer der weit unterschätzten Orte in Deutschland.

Bielefeld - München, Köln, Hamburg oder Berlin – das sind Städte, die keine Werbung brauchen. Andere dagegen sind kaum bekannt, obwohl sie nicht weniger reizvoll sind. In loser Folge stellen wir solche unterschätzten Orte vor – Orte wie Bielefeld.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch