Foto: dpa/Stefan Puchner

Ein 37 Jahre alter Mann ist am Mittwochmorgen auf einen Sattelzug aufgefahren und hat sich dabei leicht verletzt

Bad Cannstatt - Ein 37 Jahre alter Mann ist am Mittwochmorgen auf einen Sattelzug aufgefahren und hat sich dabei leicht verletzt. Der 24 Jahre alte Fahrer des Sattelzuges fuhr gegen 7.45 Uhr auf der mittleren Spur der Neckartalstraße in Richtung Esslingen. Etwa auf Höhe des ehemaligen Wilhelmastegs fuhr der 37-jährige Fahrer eines weißen Audi auf den Sattelzug auf. Er verletzte sich dabei leicht, es entstand ein Sachschaden von geschätzten 16 000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter 8990-4100 an die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei zu wenden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: