Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. (Symbolfoto) Foto: dpa/Roland Weihrauch

Bei einem Sturz mit einem Motorrad ist eine 33-Jährige im Landkreis Rottweil tödlich verletzt worden. Der Ehemann, der die Maschine fuhr, wurde schwer verletzt.

Rottweil-Deißlingen - Ein Ehepaar ist mit seinem Motorrad im Landkreis Rottweil so schwer gestürzt, dass die 33-jährige Frau tödlich verletzt wurde. Der 38-jährige Fahrer der Maschine wurde schwer verletzt.

Das Paar war am Samstagnachmittag zwischen dem Industriegebiet Deißlingen-Mittelhardt und Weigheim (Schwarwald-Baar-Kreis) mit seinem Motorrad unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache und ohne Fremdeinwirkung kam es zum Sturz.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: