Wie geht der Bahnausbau in der Region weiter? Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Während das Verkehrsministerium eine Machbarkeitsstudie für einen zusätzlichen unterirdischen Kopfbahnhof in Stuttgart noch ausführlich bewerten will, erwarten die Stadt und die Region die baldige Herausgabe des Papiers.

Stuttgart - Die Machbarkeitsstudie für eine von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) geforderte unterirdische Zusatzstation am Stuttgarter Hauptbahnhof ist für unbestimmte Zeit unter Verschluss im Ministerium. Wenn es nach der Stadt Stuttgart geht, auf deren Flächen die Gedankenspiele des Ministeriums stattfinden, soll sich das alsbald ändern. Unterstützung bei der Forderung, das gut 60 Seiten starke Dokument zu veröffentlichen, bekommt das Rathaus vom Regionalverband.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen