Mateo Klimowicz im Trikot der deutschen U-21-Nationalmannschaft. Foto: imago//Gaston Szerman

Die deutsche Mannschaft spielt bei der U-21-Europameisterschaft 2021 um den Titel – einige ehemalige Profis des VfB haben in ihrer Stuttgarter Zeit auch diese Erfahrung gemacht.

Stuttgart - Am Sonntagabend spielt die deutsche U-21-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft um den Titel. Um 21 Uhr wird das Endspiel gegen Portugal angepfiffen. Nach 2009 und 2017 soll der dritte Titel für das Nachwuchsteam her.

Lesen Sie hier: Manuel Neuer – und der Club der 100-er

In Mateo Klimowicz ist dann auch ein Spieler des VfB Stuttgart mit am Ball. Der Mittelfeldspieler rückte im Laufe der vergangenen Monate in den Fokus von Trainer Stefan Kuntz. Kommt der junge Mann mit den argentinischen Wurzeln im Finale zum Einsatz, ist er der Nachfolger einiger prominenter Vorgänger.

Alles zum DFB-Team in unserem Newsblog zur EM 2021

Schon einige Stuttgarter haben mit der höchsten DFB-Nachwuchsmannschaft Endspiel-Erfahrung. Welche das sind? Sehen Sie in unserer Bildergalerie. Viel Spaß beim Durchklicken!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: