England hat das Finale der EM 2021 verloren. Foto: AFP/JOHN SIBLEY

Italien feiert den zweiten Gewinn der Fußball-Europameisterschaft – Tristesse pur dagegen in England. Wir tragen die besten Reaktionen der Fans im Netz zusammen.

London - Italien ist zum zweiten Mal Fußball-Europameister. Das Team von Trainer Roberto Mancini bezwang Gastgeber England am Sonntag im Londoner Wembley-Stadion mit 3:2 im Elfmeterschießen. Für die Three Lions ist der Traum vom ersten großen Titel seit nunmehr 55 Jahren hingegen geplatzt.

Lesen Sie aus unserem Angebot: Buhrufe gegen die italienische Hymne

Vor 67.173 Zuschauern hatte Luke Shaw die Three Lions nach 116 Sekunden mit dem schnellsten Finaltor in der Geschichte von Europameisterschaften in Führung gebracht. Verteidiger Leonardo Bonucci (67.) glich aus, die Entscheidung zugunsten der Squadra Azzurra fiel dann im Elfmeterschießen. Für Italien ist es der zweite EM-Titel nach 1968. Derweil müssen die Engländer weiter auf den ersten großen Turnier-Triumph seit dem WM-Erfolg 1966 warten.

In den sozialen Medien wurde die dramatische Finalpartie in London rege kommentiert. Wir blicken auf die prägnantesten Tweets. Diese User stellen klar: Das Elfmeterschießen geht auf die Kappe von England-Coach Gareth Southgate.

Doch auch die Kombination der Trikotfarben sorgte für Gesprächsstoff.

Natürlich auch immer im Fokus: die Fans im Stadion und ihre Reaktionen.

Größtenteils überwiegt bei den Usern die Freude über einen verdienten Sieger.

Für Irritationen sorgte derweil das volle Stadion in Zeiten der Corona-Pandemie.

Dennoch das Fazit fällt vielerorts positiv aus – nach einer EM mit einigen tollen Momenten.

Das war sie also, die Fußball-EM 2021 – mit einem für zahlreiche Fans würdigen Titelträger Italien.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: