Anders als Donald Trump spricht Ron DeSantis in ganzen Sätzen, interessiert sich für Details und arbeitet diszipliniert. Foto: imago//Paul Hennessy

Ron DeSantis, Gouverneur von Florida, positioniert sich für eine Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2024. Er gilt als „Trump mit Gehirn“ – jünger, intelligenter und gefährlicher als der abgewählte Skandal-Präsident.

Ron DeSantis hat eines in seiner kurzen politischen Laufbahn schon häufig gehört, er verkörpere die Zukunft der Republikaner. Niemand sonst in der Partei vertrete so selbstverständlich die Grundpfeiler des „Trumpismus“ wie der raubeinige Gouverneur aus dem Sonnenstaat Florida. Und kein Zweiter sei so sehr in der Welt verwurzelt, aus der auch viele der wütenden Anhänger des Ex-Präsidenten stammen. Anders als der Reality-TV-Showmann spricht DeSantis in ganzen Sätzen, interessiert sich für Details und arbeitet diszipliniert. Viele sehen in dem Politiker einen „Trump mit Gehirn“, der die weit nach rechts gerückte Partei nicht ständig blamiert.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: