Designerbad mit Pflanzen, minimalistischen Formen und dezenten Farben. Foto: KWC/VDS

Wie hat sich eigentlich das Bad von der Nasszelle zum wohnlichen Vorzeigeraum mit Hightech entwickelt? Und warum kostet ein neues Bad mindestens 20.000 Euro?

Stuttgart - Das Wasser dampft, der Aromamix Pinie, Rose und Tanne duftet, Kerzenlicht schummert, Loungemusik dudelt. Rosenblätter? Warum nicht.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: