Medienberichten zufolge soll Sadio Mané am kommenden Dienstag den Medizincheck beim FC Bayern München absolvieren. Foto: Phil Noble/PA Wire/dpa

Stürmerstar Sadio Mané soll am kommenden Dienstag den Medizincheck in München absolvieren. Das berichtete der britische TV-Sender Sky Sports.

Berlin - Stürmerstar Sadio Mané soll am kommenden Dienstag den Medizincheck in München absolvieren. Das berichtete der britische TV-Sender Sky Sports.

Die Untersuchung gilt als Formsache, danach dürfte der Wechsel des senegalesischen Fußball-Nationalspielers vom FC Liverpool zum FC Bayern auch offiziell bekanntgegeben werden.

Die Münchner hatten sich am Freitag im zähen Millionen-Poker mit dem Premier-League-Club von Trainer Jürgen Klop geeinigt, wie Sky, die "Bild" und Sport1 berichteten. Der deutsche Rekordmeister soll demnach eine Ablösesumme von 32 Millionen Euro plus maximal neun Millionen Euro Bonuszahlungen für Mané zahlen. Der 30-Jährige soll demnach einen Dreijahresvertrag in München erhalten.