Alexander Nübel fährt mit zur EM. Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn

Die Nummer eins des VfB fährt unerwartet mit zur EM – und spricht über das Turnier, sowie seine Erwartungen und seine Rolle.

Viele Nominierungen für das deutsche EM-Aufgebot waren schon im Vorfeld weitgehend klar, einige kamen unerwartet. Die vielleicht größte Überraschung gab es dabei rund um den VfB Stuttgart: Torhüter Alexander Nübel ist mit dabei, der sichere Rückhalt des Tabellendritten der Bundesliga fährt mit zur EM. Und das ohne ein A-Länderspiele in der Vita.