Trockentoiletten wie diese von Trobolo können menschlichen Kot als Dünger nutzbar machen. Foto: Adobe Stock/Sara Studio

Menschliche Ausscheidungen sind eigentlich ein wertvoller Dünger, in Deutschland dürfen sie aber nicht eingesetzt werden. Darum landen wertvolle Nährstoffe ungenutzt in Kläranlagen. Trockentoiletten können helfen, diese Verschwendung zu beenden.

Stuttgart - Florian Augustin hält eine Handvoll menschlichen Kot in seinen Händen. Oder zumindest das, was davon nach dem Erhitzen, Kompostieren und Vermischen mit Grünschnitt übrig ist: geruchsloser, krümeliger Humusdünger, der voller wertvoller Nährstoffe steckt.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: