Auf Dauud Cheaib war einmal mehr Verlass. Der Spitzenspieler des Sportbund Stuttgart gewann seine vier Einzel und bewies teilweise eine enorme Nervenstärke. Foto: /Wolfgang Arnold (z)

Tischtennis-Drittligist DJK Sportbund Stuttgart gewinnt in Versbach und Effeltrich jeweils mit 6:2. In beiden Partien hat das Team aus dem Stuttgarter Osten Startschwierigkeiten, ist aber in den entscheidenden Partie voll da.

Stuttgart Ost - Erfolgreiche Auswärtsreise nach Bayern mit vier Punkten im Koffer: Die Tischtennis-Herren des DJK Sportbund Stuttgart siegten am Wochenende in der 3. Bundesliga Süd sowohl beim DJK SB Versbach als auch bei der Spielvereinigung Effeltrich mit 6:2. Das Team aus dem Stuttgarter Osten zeigte erneut eine kämpferisch geschlossene Leistung. Dauud Cheaib ragte mit vier Einzelsiegen heraus. Mit nun 20:2-Punkten übernahm der Sportbund die Tabellenführung vom TV Leiselheim (19:1).

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: