Theresa Martini, Andreas Klaue und Lisa Riesner (von links) in Ludwigsburg Foto: Theatersommer/T. Marek

Beim Ludwigsburger Theatersommer gibt es Peter Handkes „Die Stunde da wir nichts voneinander wussten“ als unterhaltsames Schauspiel ohne Worte.

Ludwigsburg - Ein Theaterstück ohne Text – geht das? Am Freitagabend hatte beim Ludwigsburger Theatersommer „Die Stunde da wir nichts voneinander wussten“ von Peter Handke Premiere. Gesprochen wird dabei nicht. Aber es gibt ja auch die Körpersprache, und Menschen sprechen nicht nur, sie stoßen auch Laute aus. Von beidem gibt es im Cluss-Garten genug, und das gerät sehr unterhaltsam.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: