Chefcoach Mustafa Ünal und sein verlängerter Arm auf dem Spielfeld, der neue Kapitän Kevin Dicklhuber. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch

Kevin Dicklhuber heißt der Nachfolger von Mijo Tunjic als Kapitän der Stuttgarter Kickers. Mustafa Ünal und sein Trainerteam haben das bestimmt. Was sind die Gründe?

An diesem Donnerstag (19 Uhr) feiert Kevin Dicklhuber seine Premiere: Im kurzfristig anberaumten Testspiel des Fußball-Oberligisten Stuttgarter Kickers in Unterbalbach gegen Verbandsliga-Aufsteiger SF Schwäbisch Hall führt er die Mannschaft der Blauen erstmals als Kapitän aufs Feld. „Ich fühle mich geehrt, dass das Trainerteam und insbesondere der Chefcoach dieses Vertrauen in mich hat“, sagte der 33-Jährige Nachfolger von Mijo Tunjic. Seine Stellvertreter sind Nico Blank (25) und Niklas Kolbe (25). Dem Mannschaftsrat gehören zudem Luigi Campagna (32) und David Braig (30) an.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: