Ralf Vollmer (hier im Jahr 1988) leidet mit seinem Herzensverein. Foto: Pressefoto Baumann/baumann

Die Kickers-Legende Ralf Vollmer äußert sich zum aktuellen Trainerwechsel und der Situation der Blauen in der Fußball-Oberliga.

Degerloch - Nur drei Siege aus den ersten sechs Spielen, mehrwöchige Corona-Quarantäne, nun die Entlassung des Trainers Roman Gehrmann – für die Stuttgarter Kickers ist es in der Fußball-Oberliga bislang eine alles andere als befriedigende Saison. Verliert der Verein sein großes Ziel Wiederaufstieg schon jetzt erneut aus den Augen? Geht es abermals schief? Wir haben uns mit der Kickers-Legende Ralf Vollmer (59) über die Situation unterhalten. Der Rekordspieler (359 Einsätze) ist seinem Herzensverein noch immer eng verbunden.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: