Wandel in der Praxis: Immer weniger Hausärzte sind selbstständig. Foto: dpa/Skolimowska

Der Schritt einer Stuttgarter Hausärztin, die in Zukunft keine gesetzlich versicherten Patienten mehr behandelt, wirft ein Schlaglicht auf den Strukturwandel in den Praxen. Ein Drittel der Hausärzte ist älter als 60 Jahre. Was bedeutet das für die Zukunft?

Eine Hausärztin aus Möhringen hat genug von dem Druck, der von allen Seiten auf die Praxen ausgeübt wird. Sie gibt ihren Kassensitz zurück. „Sonst gehe ich kaputt“, sagt die Medizinerin und erklärt: „Einzelpraxen überleben das nicht.“ Aber ist das nur ein Sonderfall?

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen