Friedrich Haag im Landtag am Rednerpult . . . Foto: Wolfgang Vogt (z)

Der FDP-Landtagsabgeordnete Friedrich Haag, der die RAN-Tankstelle in Wangen betreibt, ist in die 17. Bundesversammlung gewählt worden. Die Mitglieder bestimmen am 13. Februar in Berlin den neuen Bundespräsidenten.

Wangen - Exakt 736 Mitglieder des Bundestages sowie die gleiche Anzahl an Delegierten werden am Sonntag, 13. Februar, in Berlin den neuen Bundespräsidenten wählen. Darunter sind auch zahlreiche Prominente wie Christian Streich, Trainer des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg, die Schauspielerinnen Sibel Kekilli („Game of Thrones“) und Astrid M. Fünderich („Soko Stuttgart“). Auch der Speerwerfer Johannes Vetter, die Schriftstellerin Gaby Hauptmann und die Tübinger Notärztin Lisa Federle, die sich in der Corona-Pandemie bundesweit einen Namen gemacht hat, werden bei der Wahl ihre Stimme abgeben.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: