Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. Foto: picture alliance/dpa/Lino Mirgeler

In der Nacht auf Donnerstag stand der Mann mit heruntergelassener Hose vor der Wohnung.

Untertürkheim - Ein Unbekannter hat sich in der Nacht zum Donnerstag vor einer Wohnung an der Nebelhornstraße entblößt. Die Bewohnerin nahm gegen 2.30 Uhr Geräusche vor dem Schlafzimmerfenster wahr und weckte ihren Ehemann. Dieser leuchtete mit einer Taschenlampe und sah einen Mann, der mit heruntergelassener Hose vor dem Fenster stand und onanierte. Als er ihn ansprach, flüchtete der Unbekannt sofort. Er wird als etwa 1,70 Meter groß, im Alter zwischen 28 bis 30 Jahren, mit südländischem Äußeren und kurzen, schwarzen Haaren beschrieben.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990 5778 zu melden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: