Ralf Widmann von der BW-Bank, Helena Eller, Nadja Vincon-Körner und Andreas Thiemke (von links) von der Helene-Schoettle-Schule. Foto: /Janey Schumacher

BW-Bank stiftet 5000 Euro für die Umgestaltung des Theaterkellers.

Steinhaldenfeld - Große Freude bei den Verantwortlichen der Helene-Schoettle-Schule: Die BW-Bank spendet dem Verband der Freunde und Förderer der Schule 5000 Euro. Es steht auch schon fest, was mit dem Betrag gemacht wird: „Die Spende ist für die Umsetzung eines Projekts zur Umgestaltung des alten Theaterraums “, sagt Referendarin Nadja Vicon-Körner.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch