Der Eingang zum neuen Trinkwasserbehälter. In Talrichtung ragt die Anlage nur etwa vier Meter über das vorhandene Gelände hinaus. Foto:  

Der Bau des neuen Trinkwasserbehälters wird im Dezember abgeschlossen sein. Anschließend folgen noch Tests und ein Probebetrieb. Die offizielle Einweihung ist, wie ursprünglich vorgesehen, für Frühjahr 2022 geplant.

Rohracker - Vor rund einem Jahr, am 13. Oktober 2020, haben in der Nähe des Egerwegs in Rohracker die Arbeiten für einen neuen Trinkwasserspeicher begonnen. „Als einer von 44 Wasserbehältern ist die Anlage ein wichtiger Baustein für eine sichere und qualitativ hochwertige Wasserversorgung in der Landeshauptstadt“, sagte Harald Hauser, Geschäftsführer der Netze BW Wasser GmbH, beim traditionellen ersten Spatenstich.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von cannstatter‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahreasbo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: