Der Unfall ereignete sich am Montagmorgen im Keefertal. Foto: dpa/Friso Gentsch

Bei einem Verkehrsunfall im Keefertal ist am Montagmorgen ist ein 52-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden.

Münster - Bei einem Verkehrsunfall im Keefertal ist am Montagmorgen ist ein 52-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Er war gegen 8.15 Uhr im Keefertal Richtung Münster unterwegs, als er auf Höhe des dortigen Weinguts offenbar ein geparktes Auto streifte und stürzte. Bei dem Sturz verletzte sich der Mann schwer.

Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um den verletzten Radfahrer und brachten ihn anschließend zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: