Gerätewart Roland Gröger von der Freiwilligen Feuerwehr Mühlhausen packt ordentlich mit an, um den Pferdeanhänger zu füllen. Foto: Freiwillige Feuerwehr Mühlhausen

Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Mühlhausen und Mitarbeiter der Integrierten Leitstelle Ludwigsburg sammeln Sachspenden.

Mühlhausen - Daniel Leitzmann von der Freiwilligen Feuerwehr Mühlhausen hat schon so einige Hochwasserlagen miterlebt. „Die Aufräumarbeiten bedeuten jedes Mal Schwerstarbeit“, sagt der Gerätewart, der früher auch für das Technische Hilfswerk im Einsatz war. Mit der Katastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sei das aber alles nicht zu vergleichen. „Natürlich nicht. Das ist der Wahnsinn, was da passiert ist“, so der 30-Jährige, der beim Anblick der Bilder noch immer fassungslos ist.

Das Beste aus Cannstatt.

Ganz nah dran, mit CZ Plus

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen CZ Plus Artikel interessieren. Jetzt mit CZ Plus weiterlesen und die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung erleben.

  • Inklusive aller CZ Plus Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar
Jetzt 2 Wochen kostenlos testen
Im Anschluss 6,90€ / Monat

Als führende Tageszeitung in der Region, berichtet die Cannstatter Zeitung umfassend und kompetent über das Geschehen in der Welt und die bewegenden Geschichten vor Ihrer Haustür. Mit unserem CZ Plus Abo haben Sie von überall, rund um die Uhr Zugriff auf alle exklusiven redaktionellen Inhalte auf www.cannstatter-zeitung.de.

  • Inklusive aller EZ+ Artikel
  • Auf allen Endgeräten verfügbar
  • Jederzeit kündbar