Was Stuttgarterinnen und Stuttgarter von ihrer Heimatstadt bei einer Beschreibung für einen Fremden in den Vordergrund stellen würden, ist auf der Grafik dargestellt. Viele dieser Imageträger wie etwa die Wilhelma oder der Wasen mit seinen Veranstaltungen liegen im Neckartal. Foto: /Andreas Rosar Fotoagentur-Stuttgart

Eine Bürgerumfrage des Statistischen Amts zeigt: Eine große Mehrheit der Stuttgarterinnen und Stuttgarter geben ihrer Heimatstadt eine positive Bewertung.

Bad Cannstatt - Stuttgart, die Großstadt Stadt zwischen Wald und Reben? Stuttgart, die Automobilstadt? Oder doch die Stadt mit dem weltweit ersten Fernsehturm? Wie sehen und bewerten die Bürgerinnen und Bürger die eigene Stadt und was prägt das Image der Landeshauptstadt? Im Rahmen der letztjährigen Bürgerumfrage wurden insgesamt 9600 Stuttgarterinnen und Stuttgarter zum Image ihrer Stadt gefragt. Aus den 4300 Antworten lassen sich für die Mitarbeiter des Statistischen Amts interessante Erkenntnisse gewinnen.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch