Der fast tägliche Stauwahnsinn auf Cannstatts Straßen. Foto:  

Die Stadt Stuttgart lässt einen neuen Verkehrsstrukturplan für Bad Cannstatt erstellen. Eine Bürgerbeteiligung ist geplant.

Bad Cannstatt - Verkehrsexperten und Stadtplaner sind sich einig: Die Eröffnung des Rosensteintunnels wird große Veränderungen auf Bad Cannstatts Straßen haben. Im positiven Sinn, denn durch die Bündelung der Fahrzeugmassen in den vier Röhren wird deutlich weniger los sein; nicht nur auf den Hauptzufahrtsstrecken. Auch der Schleichverkehr – etwa durch den Hallschlag – wird spürbar nachlassen. Keine Frage, verkehrstechnisch bietet sich eine große Chance, das Chaos in der Cannstatter Innenstadt wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Schon seit Jahren versprechen in diesem Zusammenhang die städtischen Experten einen neuen Verkehrsstrukturplan (VSP) für Stuttgarts größten Stadtbezirk.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: