Der 62-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Foto: dpa/Nicolas Armer

Der Unfall ereignete sich am Dienstagmorgen an der Haltestelle Nürnberger Straße.

Bad Cannstatt - Ein 62 Jahre alter Fußgänger ist bei dem Zusammenstoß mit einer Stadtbahn an der Haltestelle Nürnberger Straße am Dienstagmorgen schwer verletzt worden. Als der 62-Jährige gegen 7.15 Uhr den Z-Übergang der Haltestelle überqueren wollte, stieß er seitlich mit einer Stadtbahn der Linie U1 zusammen, die in Richtung Fellbach fuhr. Hierbei zog sich der Fußgänger schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um den Mann und brachten ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Zeugenhinweise nehmen die Beamtinnen und Beamten der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 89904100 entgegen

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: