Mehrere Passanten bemerkten den Mann und teilten den alarmierten Polizeibeamten eine Beschreibung des Tatverdächtigen und dessen Fluchtrichtung mit. Foto: dpa/Friso Gentsch

Der 32-Jährige hielt sich am Mittwoch gegen 16 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft an der Marktstraße auf und wollte dort eine Lederjacke stehlen.

Bad Cannstatt - Polizeibeamte haben am Mittwoch einen 32 Jahre alten Mann festgenommen, der im Verdacht steht, eine Jacke gestohlen zu haben. Der 32-Jährige hielt sich gegen 16 Uhr in einem Bekleidungsgeschäft an der Marktstraße auf. Dort nahm er offenbar eine Lederjacke im Wert von rund 150 Euro an sich und flüchtete. Mehrere Passanten bemerkten den Mann und teilten den alarmierten Polizeibeamten eine Beschreibung des Tatverdächtigen und dessen Fluchtrichtung mit. Beamte nahmen den Mann wenig später fest, das Diebesgut hatte er noch bei sich. Der 32-jährige, der über keinen festen Wohnsitz verfügt und dessen Aufenthaltsstatus noch nicht geklärt werden konnte, wurde am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: