Foto: dpa/Friso Gentsch

Zwei junge Frauen haben am Dienstagabend an der Pragstraße einen Stromkasten und einen Betonklotz besprüht.

Polizeibeamte haben am Dienstagabend zwei 25 und 26 Jahre alte Frauen im Bereich der Pragstraße vorläufig festgenommen, nachdem sie einen Stromkasten und einen Betonklotz besprüht hatten. Ein Zeuge beobachtete gegen 22.30 Uhr die beiden Frauen, wie sie die Gegenstände gegenüber dem dortigen Polizeiareal besprühten und alarmierte die Polizei. Die Beamten nahmen daraufhin die beiden Tatverdächtigen in einer Stadtbahn vorläufig fest. Bei der Durchsuchung der beiden Frauen fanden sie neben Farbstiften auch Sprühköpfe, die sie beschlagnahmten. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen setzten sie sie wieder auf freien Fuß. Die Ermittlungen dauern an.