Bei dem Unfall wurde offenbar eine Oberleitung beschädigt. Foto: dpa

Wegen des Unfalls kam es am Dienstagabend zu Verkehrsbehinderungen.

Bad Cannstatt - Wieder ist eine Stadtbahn entgleist. Am Dienstag traf es gegen 17.30 Uhr eine Stadtbahn der Linie U 19 an der Haltestelle Schmidener/Gnesener Straße. Dabei wurde eine Oberleitung beschädigt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen. Weitere Informationen waren zu Redaktionsschluss nicht bekannt. Bereits am Sonntag war am Wilhelmsplatz eine Stadtbahn der Linie U1 entgleist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: