Foto: Uli Nagel

Ausstellung 175 Jahre Eisenbahnverbindung Cannstatt-Untertürkheim eröffnet.

Bad Cannstatt - Komm‘ Weib! Steig‘ ei‘! Ein – zugegeben – etwas schräger Titel für eine Jubiläums-Ausstellung, die am Freitag eröffnet wurde und bis 11. April 2021 im Stadtmuseum besichtigt werden kann. Doch dort wird der Besucher natürlich aufgeklärt. Denn vor 175 Jahren verballhornten die Schwaben die Abkürzung „K.W.St.E.“, die sich an Wagen und Lokomotiven ihrer „Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahn“ befand.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch