Pfarrer Andreas Jauss stellt sich am 10. Oktober in St. Ottilia vor. Foto:  

Die katholische Gesamtgemeinde Neckar hat nach langer Wartezeit wieder einen neuen Pfarrer. Er heißt Andreas Jauss und ist der Nachfolger von Karl Böck.

Bad Cannstatt - Die Freude ist groß in den katholischen Gemeinden, auch bei Martin Scherer: „Als gewählter Vorsitzender der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Neckar, mit den Gemeinden Liebfrauen, St. Martin und St. Peter und unseren fünf Kirche, Liebfrauen, St. Martin, St. Ottilia in Münster, St. Rupert und St. Peter bin ich froh und glücklich, dass nach mehr als drei Jahren beide Pfarrerstellen wieder besetzt sind, dem Leitenden Pfarrer Andreas Krause und als zweitem Pfarrer, Andreas Jauss.“

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: