Fotoserie aus „The Wine Project“ des Künstlers Marcos Alberti, der Menschen von null bis drei Gläser Wein in vier Bildern festgehalten hat. Foto: Marcos Alberti, Sao Paulo/Hendrik Zwietasch

Wenn es um Alkohol geht, kann eigentlich jeder Erwachsene mitreden. Aber schafft es die Ausstellung „Berauschend“ im Alten Schloss Stuttgart trotzdem spannend zu sein?

Eigentlich sollte es mühelos gelingen. Wer in seinem Leben schon Tausende Male seinen Schlüssel ins Schlüsselloch gesteckt hat, der sollte die Handgriffe im Schlaf beherrschen. Und doch: Ein paar Bier zu viel –und schon wird die Angelegenheit zur motorischen Herausforderung. Was am nächsten Morgen vergessen ist, kann man nun mit klarem Geist erproben. Im Landesmuseum Württemberg simuliert eine Brille den vernebelten Blick und lässt nachvollziehen, warum man das Schlüsselloch nach durchzechter Nacht so schwer findet.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 7,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: