Die bisherigen Gleise in Untertürkheim sollen neuen weichen. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Für den neuen Bahnknoten entsteht in Untertürkheim ein neuer Abstellbahnhof. Für die Pläne gab es nun grünes Licht. Ehe die Bagger rollen, müssen aber noch Eidechsen eingesammelt werden.

Stuttgart - Die Bahn kann den Abstellbahnhof für Stuttgart 21 bauen. Laut Bahn hat das Eisenbahn-Bundesamt die Pläne abgesegnet. Ehe es mit dem Bauen auf der Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs in Untertürkheim losgeht, müssen aber noch die dort lebenden Eidechsen eingesammelt und umgesiedelt werden. Bei der Bahnprojektgesellschaft ist man zuversichtlich, dass das bis zum Sommer 2022 geschehen sein könnte.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von cannstatter‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahreasbo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: