Wohin geht der Blick des Sasa Kalajdzic? Der Stürmer des VfB Stuttgart schaut sich gerade nach einem neuen Arbeitgeber um. Foto: Baumann/Hansjürgen Britsch

Sasa Kalajdzic ist auf dem Transfermarkt gefragt – und der VfB Stuttgart hat klare Vorstellungen, wie viel Geld er für den Torjäger haben will. Wie hoch ist die Ablösesumme nun?

Noch bleibt Zeit, viel Zeit für Entscheidungen. Jedenfalls gemessen daran, wie lange das Sommertransferfenster geöffnet hat – bis Ende August. Aus diesem Grund sehen sie die Personalie Sasa Kalajdzic beim VfB Stuttgart gelassen. Der Stürmer wird ja bei einigen Fußballclubs als Neuverpflichtung heiß gehandelt, doch bei Sportdirektor Sven Mislintat ist bislang kein Anruf eingegangen, der mit Vorstellungen einer Ablösesumme hinterlegt ist. Weder vom FC Bayern noch von Borussia Dortmund.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Sommerangebot

Doppelter Probezeitraum bis zum 12.09.2022*

Probeabo Basis
0,00 €
8 statt 4 Wochen kostenlos testen.
  • Zugriff auf alle Artikel von cannstatter‑zeitung.de
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Jederzeit kündbar
*Angebot gilt nur für Neukunden
Jetzt kostenlos testen
Jahreasbo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: