Auch Teil der Ganztagsschule: das gemeinsame Mittagessen. Foto: dpa/Roland Weihrauch

Eltern und Politik müssen aufhören, verpflichtende Ganztagsschulen in Baden-Württemberg zu blockieren, meint unsere Autorin Lisa Welzhofer.

Stuttgart - Es ist paradox: Während Handwerk und Industrie in Teilen Fachkräfte und Azubis ausgehen, sitzen in den Schulen immer mehr Schülerinnen und Schüler, die auf dem Weg Richtung Arbeitsleben verloren gehen. So macht in Baden-Württemberg rund jeder Zwölfte keinen Schulabschluss. Manche Leiter von Gesamtschulen berichten, dass sie ungefähr jeden Fünften nur noch schwer oder gar nicht mehr mit dem Stoff erreichen.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch