Salzburg: Stadt der Musik, der süßen Sachen und der Kunstgeschichte. Foto: imago images/Shotshop/ROHA-Fotothek Fürman

Salzburg und die Musik, das ist lange Zeit ausschließlich Männersache gewesen. Doch das ändert sich: auf Spurensuche nach weiblichen Tönen in der weltberühmten Festspielstadt.

Entschieden schüttelt der junge Mann den Kopf: „Nannerl, nein, diesen Namen mag ich nicht. Er verniedlicht und reduziert Maria Anna Mozart darauf, Mozarts Schwester gewesen zu sein. Sie war aber eine eigenständige Persönlichkeit mit einem ganz außergewöhnlichen Talent.“ Linus Klumpner ist seit Anfang 2022 neuer Direktor der beiden Salzburger Mozart-Museen, und der leidenschaftliche Mann im dunklen Slim-Fit-Anzug bringt ordentlich frischen Wind in die alten Gemäuer.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €*
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt bestellen

Oder finden Sie hier das passende Abo: