Die Leinfelder Gymnasiasten müssen derzeit zum Turnen auf andere Sporthallen ausweichen. Foto: Archiv Natalie Kanter

Das Dach der Sporthalle des Immanuel-Kant-Gymnasiums ist schon länger undicht. In den Ferien sollte es gerichtet werden. Doch die Bauarbeiten mussten gestoppt werden.

Das neue Schuljahr hat für die Lehrer und Schüler des Leinfelder Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) mit einer schlechten Nachricht begonnen: Ihre Schulsporthalle ist bis auf Weiteres gesperrt. Schülerinnen und Schüler dürfen sich dort aktuell nicht aufhalten, Freizeitsportler dort nicht trainieren. Sport steht trotzdem auf dem Stundenplan der Gymnasiasten: „Mit Unterstützung der Stadt bekommen wir es hin, allen Schülerinnen und Schüler einen adäquaten und guten Sportunterricht anzubieten“, sagt Martin Alber, Sportlehrer an dem Gymnasium. „Wir weichen auf andere Hallen aus“, sagt Schulleiterin Susanne Schneider-Frey.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

CYBERWEEK-AKTION

Das Angebot endet in 0  0  0 

3 Monate Basis reduziert
0,99 € mtl.*
Nur für kurze Zeit.
  • 3 Monate je nur 0,99 € statt 6,99 €
  • Danach nur 6,99 € mtl.
  • Nach drei Monaten jederzeit kündbar
*Der Preis für das 3-Monats-Abo beträgt 0,99 €/Monat. Nach Ablauf der 3 Monate verlängert sich das Testabo automatisch zum Normalpreis und ist anschließend monatlich kündbar. Preisstand 01.01.2022.
Jetzt sichern
Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen