Shelly-Ann Fraser-Pryce ist eine pfeilschnelle Mama. Foto: imago/Xinhua

Neben Siegen und Niederlagen gibt es in der Welt des Sports auch reichlich Absurdes, Seltsames und Lustiges. Daher kürt unsere Sportredaktion mit einem Augenzwinkern täglich die Sportsfreundin oder den Sportsfreund des Tages. Heute: Die Sprinterin Shelly-Ann Fraser-Pryce.

Stuttgart - Kind und Karriere? Mutter sein und zugleich sportliche Erfolge sammeln? Geht nicht? Geht doch! Die Langläuferin Marit Björgen, die Leichtathletinnen Heike Drechsler, Christina Schwanitz und Allyson Felix, die Biathletin Darja Domratschewa, die Tennisspielerinnen Serena Williams und Kim Clijsters, die Kanutin Birgit Fischer, die Beachvolleyballerin Laura Ludwig und viele Sportlerinnen mehr haben nach der Geburt ihrer Kinder eindrucksvoll bewiesen, dass sie diese besondere Herausforderungmit Bravour meistern.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
*Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen

Oder finden Sie hier das passende Abo: