Was ist dran am Interesse von Borussia Dortmund an VfB-Sportdirektor Sven Mislintat. Foto: Baumann

Sportdirektor Sven Mislintat fühlt sich durchaus geschmeichelt vom kolportierten Interesse von Borussia Dortmund. Dass er einen Weggang vom VfB Stuttgart im Sommer 2022 nicht ausschließt, hat Gründe.

Köln/Stuttgart - Der obligatorische Becher Kaffee ist so etwas wie der beste Freund des Sven Mislintat. Egal, ob auf dem Trainingsplatz, in Besprechungen oder inmitten der Hektik eines Bundesliga-Spiels, Sven Mislintat nippt irgendwie immer an einem duftenden Kaffee. Gerne darf es auch die mitnahmefreundliche Version im Pappbecher sein. Doch am Sonntagvormittag hat sich Mislintat eine große Porzellanhenkeltasse Kaffee mitgebracht.

Das Beste aus Cannstatt und Untertürkheim.

Jetzt weiterlesen mit CZ+


Erleben Sie die unbegrenzte redaktionelle Vielfalt der digitalen Cannstatter Zeitung.

  • Zugriff auf alle CZ+ Artikel
  • Zugriff auf das CZ ePaper mit Vorabendausgabe
  • 14 Tage gratis testen – endet automatisch